Perspektivenwechsel: Stress lass nach - die eigenen Stärken leben
Methoden zur Stabilisierung der Work-Life-Balance in einer flexibilisierten Arbeitswelt
Der Kurs bietet Methoden zur Stabilisierung der Work-Life-Balance in einer flexibilisierten Arbeitswelt. Lernen Sie sich selbst besser kennen, um raus aus der Stressspirale zu kommen und definieren Sie (neue) persönliche Ziele. Dieser Bildungsurlaub dient dazu, Ihnen Klarheit über ihre Stärken zu verschaffen, und zeigt, wie Sie diese besser für sich nutzen können. Sie werden so viel einfacher Ihren Alltag entstressen können, da Sie den Fokus nicht mehr auf das Vermeiden von Stress richten, sondern auf Möglichkeiten und Lösungen. Erfahren Sie, wie Sie ihre Körpersignale richtig deuten, um Situationen sowohl im Privat- als auch im Berufsleben frühzeitig als stressauslösend zu erkennen. Lernen Sie, Handlungs- und Entscheidungskompetenzen einzuschätzen, um für Ihre persönliche Entlastung zu sorgen. Nehmen Sie den Druck aus ihrem Leben und schenken Sie sich selbst eine neue Perspektive, die ihren persönlichen Wünschen und Bedürfnissen entspricht, und geben Sie ihrem Alltag den Flow zurück, den Sie sich so sehr wünschen. Erfahren Sie, wie Sie sich mental stärken können, einen gesunden Egoismus leben und einen guten Umgang mit den eigenen Ängsten und Gedankenkarussellen erreichen können.Am Fuße des Vogelsbergs, über den Dächern der Fachwerkstadt Grünberg, liegt das Sporthotel Grünberg. Die Teilnahme am Bildungsurlaub ist sowohl als Tagesgast oder auch mit Unterbringung im Einzelzimmer möglich. Die Zimmer sind mit Dusche und WC ausgestattet. Kostenloses WLAN verfügbar.
Zielgruppe Interessierte
Ort Grünberg
Termin 25.05.20 - 29.05.20, 09:30 - 16:30 Uhr
, Anreise: 25.05.20 bis 09:30 Uhr, Abreise: 29.05.20 ab 16:30 Uhr.
Referent/in Janine Allnoch
Gebühr 530,00
Leistungen Bildungsurlaubsprogramm, 5x Mittagessen und Tagungsgetränke, Nachmittagskaffee und Kuchen, auf Wunsch mit Unterbringung im Einzelzimmer buchbar
Veranstaltungsnummer 31060
Veranstalter BILDUNGSAKADEMIE


zurück

Bildungsportal im Sportland Hessen Bildungsportal Sport