Datenschutz im Verein Empowerment
Vertiefung für Datenschutzbeauftragte und Vorstandsmitglieder
Es ist nicht immer leicht, sich mit dem Thema Datenschutz im Verein Gehör zu verschaffen. Zwar ist der Vorstand froh, dass Sie sich nach einigem Zögern bereit erklärt haben, die Position des Datenschutzbeauftragten auszuüben. Man gewährt Ihnen Dank und Vorschusslorbeeren. Sie kennen auch in der Theorie Ihre Aufgaben. Aber Sie fragen sich: Wie fange ich konkret an? Wie verschaffe ich mir einen Überblick? Welche Rolle spielt der Vorstand? Mit anderen Worten: Als Datenschutzbeauftragte/r stehen Sie vor der Herausforderung, Strukturen aufzubauen und Prozessabläufe zu entwickeln, die den Datenschutz sicherstellen. Schön und gut, aber was bedeutet dies in der Praxis?Gleichzeitig muss bei allen Beteiligten Sensibilität für Datenschutzfragen entwickelt und Akzeptanz für die notwendigen Maßnahmen aufgebaut werden.Empowerment für Datenschutzbeauftragte ist ein von uns entwickeltes Coaching für (angehende) Datenschutzbeauftragte und Verantwortliche für den Datenschutz.Anhand praktischer Fallgestaltungen aus dem Vereinsalltag erarbeiten wir Verfahrensweisen und Methoden, die Ihnen die Umsetzung Ihrer Arbeit erleichtern. Und die Ihnen vor allem den Einstieg in die Praxis ermöglichen.
Zielgruppe Vereinsverantwortliche, alle Interessierten und Betroffenen
Ort Frankfurt
Termin 12.09.20, 10:00 - 15:00 Uhr
Referent/in Frank Weller
Gebühr 85,00
Leistungen Kurs, Skript als Download, Zertifikat
Veranstaltungsnummer 14030
Veranstalter BILDUNGSAKADEMIE
Lizenzverlängerung VM8


zurück

Bildungsportal im Sportland Hessen Bildungsportal Sport