Einladung zum klugen Umgang mit „schwierigen“ Anderen
Wiederkehrende Verhaltensmuster erkennen und nutzen lernen
Das kennt fast jede(r): Bestimmte Kolleg/innen, Kunden oder Vorgesetzte bringen einen innerlich (manchmal auch außen sichtbar) in Rage. Das kostet vor allem Energie und verdirbt die Freude an der (Zusammen-)Arbeit. Welches Verhalten des Anderen eine starke emotionale Reaktion in uns auslöst, folgt recht stabilen Mustern, denn sie gehören zu unserer Persönlichkeit. Diese Schemata verstehen, einordnen und nutzen zu lernen, bringt eine neue Flexibilität in professionellen Begegnungen. Energie, die vorher im Ärger gebunden war, kann genutzt werden, um eigene Bedürfnisse und Ziele wirksam zu verfolgen. Der Gewinn ist eine Zusammenarbeit, die leichter gelingt und mehr Zufriedenheit bringt. Wenn Sie ein bisschen experimentierfreudig sind und Lust auf neue Denk- und Verhaltensweisen haben, hält dieser Seminartag nachhaltige Übungen und alltagstaugliche Impulse für Sie bereit.
Zielgruppe Menschen mit Bereitschaft zu Selbsterfahrung
Ort Frankfurt
Termin 28.03.20, 10:00 - 17:00 Uhr
Referent/in Martina Claire MICHEL
Gebühr 85,00
Leistungen Seminar mit Workshop-Charakter, Handout
Veranstaltungsnummer 14016
Veranstalter BILDUNGSAKADEMIE
Lizenzverlängerung ÜL8, VM8


zurück

Bildungsportal im Sportland Hessen Bildungsportal Sport