Medical Taping - mit bunten Bändern viel erreichen
Einsatzmöglichkeiten des Tapes in Theorie und Praxis
Lernen Sie die Basis und Möglichkeiten des Medical-Tapings kennen. Tapes sind einsetzbar bei stumpfen Verletzungen, Zerrungen und Verspannungen, aber auch zur Unterstützung und Verbesserung der Leistungsfähigkeit in einzelnen Sportbereichen, wie zum Beispiel Schwimmen, Laufen, Fußball und vieles mehr. In diesem Tageskurs lernen Sie die Einsatzmöglichkeiten eines Tapes kennen und probieren die grundlegenden Anbringungen am Körper auch gleich selbst in der Praxis aus. Gemeinsam besprechen wir die Anwendung an verschiedenen Muskelgruppen sowie weitere anatomische Strukturen, wie den Verlauf von Sehnen und die Funktion von Gelenken. Mit diesem Wissen können Sie das Gelernte in Ihrem Alltag effektiv anwenden.
Zielgruppe Übungsleiter/innen, Trainer/innen, Interessierte mit Grundkenntnissen der Anatomie der großen Muskelgruppen und des Bewegungsapparates
Ort Kassel
Termin 14.11.20, 10:00 - 17:00 Uhr
Referent/in Claudia Schulz
Gebühr 80,00
Leistungen Seminar inkl. Tapematerial
Veranstaltungsnummer 43709
Veranstalter BILDUNGSAKADEMIE
Lizenzverlängerung ÜL8


zurück

Bildungsportal im Sportland Hessen Bildungsportal Sport