• Bildungsportal
  • >
  • Fortbildung für die Arbeit mit Erwachsenen und Älteren
Beckenboden, Bauch und Rücken
Der Beckenboden ist eine Muskelgruppe wie jede andere auch, die trainiert werden möchte. Männer und Frauen sind gleich angesprochen, denn auch Männer sollten regelmäßiges Beckenbodentraining absolvieren um Rückenschmerzen und Prostatabeschwerden vorzubeugen. Beckenbodentraining hat auch nicht nur was mit Schwangerschaft zu tun. Je früher mit dem Training begonnen wird, desto eher lassen sich Blasenschwäche und Rückenschmerzen vor allem im unteren Rücken vermeiden. Sie sind oft auf einen „unbekannten“ Beckenboden zurückzuführen. Da die Bauch- und Rückenmuskulatur ebenfalls zur Stabilisation beitragen, werden wir uns mit den Zusammenhängen in Theorie und Praxis in der zweiten Hälfte auseinander setzen. Ich freue mich schon auf ein intensives Workout mit eurer Körpermitte.
Zielgruppe (Präventions-)Übungsleiter/innen und Interessierte
Ort Offenbach
Termin 03.11.19, 09:30 - 16:30 Uhr
Referent/in Almut Krüger
Gebühr 68,00
Leistungen Seminar inkl. Skript
Veranstaltungsnummer 24168
Veranstalter BILDUNGSAKADEMIE
Lizenzverlängerung ÜL8P


zurück

Bildungsportal im Sportland Hessen Bildungsportal Sport