Konfliktmanagement im Verein
Zank unter Trainer-Kolleg*innen und Spieler*innen, Ärger mit Zuschauern, Frust über die Willkür von Funktionären und Vorstandsmitgliedern sowie Alltagsprobleme in der Familie: Wie lassen wir den Dampf jeweils ab? In dieser Fortbildung wird eine Basis geschaffen, Konflikte zukünftig überzeugender und professioneller zu lösen. Dabei wird das Handlungsrepertoire von jedem Teilnehmenden mit besseren Kenntnissen über Konfliktarten, -ursachen und -chancen, dem konsequenten Einsatz von Ich-Botschaften sowie durch die Anwendung des Konfliktleitfadens gefördert.
Zielgruppe JL, Jugendwart/innen, ÜL
Ort Sport- und Bildungsstätte Wetzlar
Termin 30.10.21, 09.00 - 17.30 Uhr
Referent/in Joachim Besier
Gebühr 70,00
45,00 Vereinsmitglieder
Leistungen inkl. Mittagessen
Veranstaltungsnummer 21D002
Veranstalter SPORTJUGEND HESSEN
Lizenzverlängerung ÜL8, JL8

Info
 
Geschäftsstelle Frankfurt Telefon: 0 69.67 89 269
Fortbildungsteam Geschäftsstelle Frankfurt Fax: 0 69.69 59 01 75
Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt am Main
E-Mail: fortbildung@sportjugend-hessen.de



zurück

Bildungsportal im Sportland Hessen Bildungsportal Sport