ADTV Rollator-Tanz
Basisseminar
Etwa 2 Millionen Menschen in Deutschland nutzen einen Rollator. Diese praktische Gehhilfe verschafft ihnen mehr Mobilität, Autonomie und damit eine erhöhte Lebensqualität. Ein Rollator kann aber auch ein/e „Tanzpartner/in“ sein. Das macht nicht nur Spaß, sondern trägt erheblich zur physischen und psychischen Fitness bei. Zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen haben belegt, dass Tanzen nicht nur eine fröhliche Freizeitbeschäftigung ist, sondern zahlreiche positive Effekte für Körper und Seele mit sich bringt: Für Haltung, Balance und Stabilität einerseits, für Selbstbewusstsein und Gemeinschaftserfahrung andererseits. Menschen mit eingeschränkter Mobilität brauchen darauf nicht zu verzichten. Das 2-tägige ADTV (Allgemeiner Deutscher Tanzlehrer Verband) Rollator-Tanz Basisseminar richtet sich an alle haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden von Senioreneinrichtungen. Die Fortbildung ist so aufgebaut, dass Sie das erlernte Wissen und Können in Tagesstätten und/ oder Heimen für Senior/-innen an die Zielgruppen weitergeben können. Die tänzerischen Elemente wurden selbstverständlich auf die besondere Situation von Menschen mit Gehhilfen angepasst. Es gibt entsprechende Anleitungen für Standard– und Lateintänze, Linientänze, Kreistänze und Kreative Tänze. Sie können im Sitzen oder im Stehen ausgeführt werden, mit oder ohne zusätzlichen Spiel-materialien.
Zielgruppe Übungsleiter/innen, Trainer/innen, Betreuungskräfte nach § 43 b SGB XI, ehrenamtlich Engagierte nach § 45 c SGB XI, Interessierte
Ort Kassel
Termin 29.11.19 - 30.11.19, 10:00 - 15:30 Uhr
, Freitag 10.00 - 16.30 Uhr, Samstag 09.00 - 15.30 Uhr
Referent/in Sylvia Scheerer
Gebühr 310,00
Leistungen  
Veranstaltungsnummer 43576
Veranstalter BILDUNGSAKADEMIE
Lizenzverlängerung ÜL16


zurück

Bildungsportal im Sportland Hessen Bildungsportal Sport