Ausbildung zur Tanzleiterin / zum Tanzleiter für Tanzen im Sitzen des BVST
Baustein II der Ausbildungsreihe 2019/20
Mit der dreistufigen Ausbildung haben die Teilnehmerinnen / die Teilnehmer die Möglichkeit, die Qualifikation zur zertifizierten Tanzleiterin / zum zertifizierten Tanzleiter für Tanzen im Sitzen (in Kooperation mit dem Bundesverband für Seniorentanz (BVST)) des BVST zu erwerben.Die Ausbildung umfasst 48 Lerneinheiten (LE) und gliedert sich in drei Abschnitte (sogenannte Bausteine) zu je 16 LE. Mit dem dritten Baustein besteht die Möglichkeit des Zertifikatserwerbs.In diesem Baustein geht es um die weitere Vermittlung von Tänzen im Sitzen, um die Vertiefung der methodischen Konzepte, Prozesse des Alters sowie um die Erstellung von Stundenbildern.
Zielgruppe Voraussetzung ist die Teilnahme am Baustein 1und die Mitgliedschaft im BVST (Einzelmitgliedschaft 50,- €)Die Ausbildung richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter in der offenen und stationären Altenarbeit sowie an alle, die Interesse an der Leitung von Tanzgruppen für Tanzen im Sitzen haben.
Ort Frankfurt
Termin 15.02.20 - 16.02.20, 09:00 - 17:00 Uhr
Referent/in Schewe, Helga, Gisela Floß
Gebühr 280,00
Leistungen Seminar inkl. CD, Tanzbeschreibungen und Mittagessen an beiden Tagen
Veranstaltungsnummer 24411
Veranstalter BILDUNGSAKADEMIE
Lizenzverlängerung ÜL8


zurück

Bildungsportal im Sportland Hessen Bildungsportal Sport