ENERGY DANCE® - Basisausbildung
Basic Flow Trainer
ENERGY DANCE® ist ein dynamisches Bewegungssystem, das aktiviert und entspannt, Stress abbaut und die Lebensenergie belebt. Körperbewusstsein wird gefördert, Herz-Kreislauf, Muskulatur, Beweglichkeit und Koordination sowie das fasziale Netzwerk werden gesundheitssportlich trainiert. ENERGY DANCE® spricht Menschen umfassend an und lässt sie unmittelbar ein neues Bewegungserlebnis von Freude und Leichtigkeit erfahren. Die neueren wissenschaftlichen Erkenntnisse über das Fasziennetzwerk sind für ENERGY DANCE® eine enorme Bestätigung, denn kein anderes rhythmisch-dynamisches Angebot ist derart gut für Faszientraining geeignet. Auch die gesundheitliche Qualität dieser Bewegungsart wird dadurch noch mehr anerkannt. Es lohnt sich also, die eigene Kompetenz diesbezüglich zu erweitern, denn dieser neue „Trend“ wird sich durchsetzen, um sich damit bis ins hohe Alter fit zu halten. Mit der ENERGY DANCE® Methode ‚Dynamic Flow’ lassen sich vielfältige und variationsreiche Bewegungsabläufe kreieren. Mit nur kleinen Veränderungen werden die Bewegungsabläufe fließend gestaltet, so dass Flow als Erlebnis im Körper möglich wird. Dabei spielt der Charakter der einzelnen Musikstücke eine wesentliche Rolle, denn das Besondere der jeweiligen Musik lässt der Trainer spontan in die Qualität der Bewegungsformen einfließen. Diese neuartige Synthese aus Improvisieren und Choreographieren aus dem Moment heraus, bereichert jede andere Körper- und Bewegungsarbeit um eine neue Dimension und lässt sich wunderbar in bereits Vorhandenes integrieren. Mit dem Zertifikatsabschluss der Basisausbildung (ohne Prüfung) kann die Basic Flow Methode in die eigenen Bewegungskurse integriert werden und ein Aufwärmtraining (ca. 15 Min.) ist nach der ENERGY DANCE® Methode durchführbar. In einem systematischen Prozess aus praktischen Übungen und theoretischen Ergänzungen werden in den Basisseminaren folgende Inhalte vermittelt: fließende Bewegungsabläufe spontan und aus dem Moment heraus zu entwickeln, bei der Bewegungsvorgabe plötzliche, abrupte Bewegungswechsel zu vermeiden, den Fluss der Bewegungsentwicklung im Körper spüren, elementare Bewegungsformen körpergerecht auszuführen, Orientierungshilfen für die fließende Entwicklung der Bewegungsabläufe, ein ENERGY DANCE® Aufwärmtraining anzuleiten.
Zielgruppe Übungsleiter/innen, Sport- und Gymnastiklehrer/innen, prof. Bewegungsfachkräfte, Physiotherapeuten/innen, langjährige Teilnehmer/innen von Gymnastik- und Tanzkursen
Ort Kassel
Termin 19.10.19 - 26.01.20, 10:00 - 17:00 Uhr
Die Basisseminare finden an folgenden Terminen statt (Ausweichtermine möglich):BS 1: 19.-20.10.2019BS 2: 16.-17.11.2019BS 3: wird noch bekannt gegeben
Referent/in Uwe Kloss
Gebühr 390,00
Leistungen Seminar inkl. Modul 1-3
Veranstaltungsnummer 43528
Veranstalter BILDUNGSAKADEMIE
Lizenzverlängerung ÜL16


zurück

Bildungsportal im Sportland Hessen Bildungsportal Sport