Ausbildung zum/zur Kursleiter/in Qi Gong der Elemente
Das Modell der fünf Elemente
In dieser Ausbildung werden wir ein Jahr gemeinsam durchlaufen und die Jahreszeiten und die entsprechenden Elemente mit dazugehörigen Übungen kennen lernen.Die Grundlagen des Qi Gong, der traditionellen chinesischen Medizin, Wirkung der einzelnen Übungen auf die Organe und Körper und Geist, sowie Akupressurtechniken, Lauteübungen und verschiedenen Meditations- und Unterrichtstechniken werden vermittelt. Die Ausbildung findet an sechs Wochenenden statt indem die 5 Übungsformen und die Grundlagen vermittelt werden. Am Ende der Kursreihe findet ein Prüfungswochenende statt, bei dem die Ausbildung mit einer Prüfung (schriftlich und praktisch) abgeschlossen wird.Diese Ausbildung richtet sich an alle Interessierten, die Qi Gong intensiver kennen lernen wollen, den Weg zu sich selbst und das innere Gleichgewicht finden wollen, oder Trainer oder Therapeuten, die es selbst weitergeben wollen. Die Übungen können in allen Unterrichtsstunden mit eingebaut oder ergänzt werden.Um das Modell der fünf Elemente zu verstehen, ist es sinnvoll,die ganzen Elemente zu durchlaufen. Denn es ist ein ganzheitliches System, in dem das eine in das andere übergeht und sich gegenseitig ergänzt bzw. ausgleicht.Die fünf Ausbildungswochenenden sind am:23. - 25. August 2019: Grundkurs Qi Gong05. - 06. Oktober 2019: Element Holz09. - 10. November 2019: Element Feuer18. - 19. Januar 2020: Element Erde14. - 15. März 2020: Element MetallDas Prüfungswochenende wird vom 16. - 17. Mai 2020 stattfinden.Eine genaue Detailinformation erhalten Sie bei der Bildungsakademie.
Zielgruppe Trainer/innen, Übungsleiter/innen, therapeutische Berufe (Nachweis erforderlich)
Ort Frankfurt
Termin 23.08.19 - 15.03.20
Referent/in Manuela Jacob
Gebühr 1400,00
Leistungen Ausbildung inkl. Mittagessen bzw. freitags Abendessen, Übernachtungen auf Anfrage;
Veranstaltungsnummer 24270
Veranstalter BILDUNGSAKADEMIE
Lizenzverlängerung ÜL16P


zurück

Bildungsportal im Sportland Hessen Bildungsportal Sport