Basisqualifikation Sportabzeichen
Betreuung von Sportabzeichen-Gruppen mit Erwerb der Prüfberechtigung
Ab 2019 gibt es eine neue Qualifizierungsmaßnahme zum/zur Prüfer/-in für das Deutsche Sportabzeichen (DSA) mit dem Schwerpunkt Leichtathletik und Schwimmen über insgesamt 15 Lerneinheiten (LE).Der erste Teil erfolgt über ein Online-Modul (7 LE) und beinhaltet den aktuellen Prüfungswegweiser des DOSB. Das Selbstlern-Modul wir ab Januar 2019 zur Verfügung stehen. Weitere Informationen hierzu sind ab Januar auf der Internetseite des Landessportbund Hessen (www.landessportbund-hessen.de) in der Rubrik Sportabzeichen zu finden. Nach einem bestandenen Multiple Choice Test kann sich jede/r ihre/seine Teilnahmebescheinigung selbst ausdrucken. Mit dieser TN-Bescheinigung melden Sie sich zum Basislehrgang (8 LE) beim Landessportbund Hessen oder beim Sportkreis an.Der Basislehrgang vermittelt die altersspezifischen Leistungsanforderungen, ein altersgerechtes Aufwärmen, die Abnahmepraxis und gibt praktische Tipps für die Betreuung von Sportabzeichen-Gruppen.Der Lehrgang schließt mit der Qualifizierung zur/zum Sportabzeichen-Prüfer/-in in den Disziplinen Leichtathletik und Schwimmen ab.
Zielgruppe Der Lehrgang richtet sich an Übungsleiter/-innen, Trainer/-innen und Interessierte, die das Sportabzeichen vor Ort fördern möchten.
Ort Sportschule Frankfurt
Termin 10.11.19, 09:00 - 16:00 Uhr
Referent/in Lehrteam lsb h
Gebühr 50,00
Leistungen Umfangreiche Materialien sowie die Prüfberechtigung Sportabzeichen-Prüfer/in in den Disziplinen Schwimmen und Leichtathletik. Getränke und Mittagessen.
Veranstaltungsnummer SP1011
Veranstalter LSBH
Lizenzverlängerung ÜL16

Info
 
Landessportbund Hessen e.V. Telefon: 069 6789-447
Christina Haack Fax: 069 6789-209
Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt am Main
E-Mail: sportentwicklung@lsbh.de

Anmeldung

Name*
Vorname*
Anschrift*
PLZ*, Ort*
Verein*
Geburtsdatum*
E-Mail
Telefon
Besondere Hinweise
* Pflichtfelder

zurück

Bildungsportal im Sportland Hessen Bildungsportal Sport