Aufbau-Profil Entspannung / Stressbewältigung Übungsleiter/in B Sport in der Prävention
Entspannung durch Bewegung
Die Übungsleiter/innen werden gemäß den Anforderungen im Präventionssport qualifiziert, ein zielgruppengerechtes Entspannungsangebot im Verein anzuleiten. Sie eignen sich Handlungskompetenzen an, um Übungen zur Entspannung und Körperwahrnehmung mit der erforderlichen Sensibilität anzuleiten.Vertiefende sportmedizinische Grundlagen: Physiologische Grundlagen von Stress und Entspannungsverfahren; Zusammenhänge der inneren und äußeren Haltung; Effekte von Entspannungsübungen; Bedeutung der Stressbewältigung und Entspannung für die GesundheitsförderungSporttheoretische und sportpraktische Aspekte: Einführung in Entspannungs- und Körperwahrnehmungsübungen; Methodik und Didaktik für die Anleitung von Entspannungsübungen; Übungen zur Nacken- und Rückenentspannung angelehnt an Yoga, Qi Gong und funktioneller Gymnastik; Einführung in Fantasie – und Körperreisen; Einweisung in ein Präventionsportprogramm „Entspannung und Bewegung“ Psycho-soziale Aspekte: Soziale Kompetenz des ÜL; Schulung der Körperwahrnehmung Organisatorische Aspekte: Informationen zum Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT; Einbindung der gelernten Inhalte in den Vereinsalltag
Zielgruppe Übungsleiter-B Sport in der Prävention
Ort Sportschule Frankfurt
Termin 09.11.19 - 10.11.19, 09:00 - 17:00 Uhr
Referent/in Lehrteam Sport und Gesundheit
Gebühr 140,00
Leistungen Übernachtung im Zweibettzimmer und Vollpension, umfangreiche Materialien (Skripte, ein Entspannungsprogramm)
Veranstaltungsnummer EdB02
Veranstalter LSBH
Lizenzverlängerung ÜL16

Info
 
Landessportbund Hessen / Sportentwicklung / Sport und Gesundheit Telefon:  
Gaby Bied Fax:  
Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt
E-Mail:  

Anmeldung

Name*
Vorname*
Anschrift*
PLZ*, Ort*
Verein*
Geburtsdatum*
E-Mail
Telefon
Besondere Hinweise
* Pflichtfelder

zurück

Bildungsportal im Sportland Hessen Bildungsportal Sport