Geschlecht und Gleichberechtigung im Sport II
– Geschlechtliche Vielfalt im Sport
Das Geschlecht hat im Sport eine besondere Bedeutung. Die Einordnung in Männer- und Frauenteams, Dusch- und Umkleideräume für nur zwei Geschlechter, sexistische Sprache, queere Sportvereine – es gibt viele Fragen rund um das Thema sexuelle und geschlechtliche Vielfalt, die den Sport bewegen. Unter dem Titel „Geschlecht und Gleichberechtigung im Sport“ bieten wir als dreiteilige Fortbildungsreihe drei Einzelveranstaltungen an, die nacheinander oder einzeln besucht werden können. Die Themen „Sexuelle Vielfalt“, „Geschlechtliche Vielfalt“ und „Sexismus im Sport“ werden dabei separat beleuchtet, um Gemeinsamkeiten zu erkennen und über Handlungsoptionen ins Gespräch zu kommen.Geschlechtliche Vielfalt im SportMänner- oder Frauenteam? Was ist eigentlich, wenn beides nicht zutrifft? Muss man sich dann für etwas entscheiden, das nicht passt, oder darf man gar nicht erst mitspielen? Was passiert, wenn man vom Männer- ins Frauenteam wechseln möchte oder umgekehrt?Trans*, Inter* und nicht-binäre Personen haben es nicht leicht im Sport. Sie sind ständig mit der Kategorisierung eines binären Geschlechtersystems konfrontiert, Körpermerkmale werden durch Trikots stark akzentuiert und im Umkleiden- oder Duschbereich ist die Intimsphäre praktisch nicht vorhanden. Welche Bedarfe Trans*, Inter* und nicht-binäre Personen haben, wie Vereine Raum dafür schaffen können (ohne direkt eine dritte Toilette bauen zu müssen) und um einzuleiten, welche Rolle der Sport im Leben der Betroffenen spielen kann, wollen wir uns mit Fragen der geschlechtlichen Vielfalt im Sport zu beschäftigen. Diese Veranstaltungsreihe findet in Kooperation mit der Sportjugend Hessen e.V. statt: https://www.sportjugend-hessen.de/Weitere Termine sind: Donnerstag, 07. April 2022 und Dienstag, 21. Juni 2022, jeweils von 18:00 bis 21:00 UhrSie benötigen einen Internet-Zugang, einen Browser, eine Kamera sowie ein Headset, alternativ Mikrofon und Lautsprecher. Dieser Online-Kurs findet als ZOOM-Meeting statt. => Vereinsmanagement - Fortbildung - C-Lizenz - B-Lizenz - Lizenzverlängerung - Seminar - Online - Digitalisierung - Ehrenamt - Freiwilligenmanagement -
Zielgruppe Jugendleiter:innen, Vereinsmanager:innen, Vereinsverantwortliche, Sportkreise, Vorstände sowie Interessierte und alle ehrenamtlichen Menschen in Vereinen auch außerhalb von Sportorganisationen
Ort TBA
Termin 04.05.22, 18:00 - 21:00 Uhr
Referent/in TBA
Gebühr 30,00
Leistungen Seminar inkl. Skript
Veranstaltungsnummer 14454
Veranstalter BILDUNGSAKADEMIE
Lizenzverlängerung VM4, Jugendleiter


zurück

Bildungsportal im Sportland Hessen Bildungsportal Sport