Yin Yoga- Faszien + Meridian-Yoga Vol. 2
Die Kunst des Loslassens und des Aktivierens der Lebensenergie
Faszien (lat: fascia; Verbund, Bündel, Band) kommen im ganzen Körper vor. Sie umhüllen Muskeln, Organe und Knochen, ja sogar unsere Blutgefäße. Faszien haben eine maßgebliche Bedeutung für unsere Gesundheit. Je elastischer und geschmeidiger das muskuläre Bindegewebe ist, desto besser steht es um unsere Körperwahrnehmung und Koordination. In diesem Workshop beschäftigen wir uns schwerpunktmäßig mit den Meridianen sowie der myofaszialen Vitalisierung. Der Großteil der Meridiane liegt in den Faszien. Während der Yin-Yoga-Praxis werden die Meridiane zusätzlich sanft aktiviert, welche die Vitalenergie von den Energiezentren (Chakren) in unserem Körper verteilen. Mit Unterstützung von zusätzlichen Hilfsmitteln, den Tune Up Balls, sowie dem Aktivieren von Akupressurpunkten werden wir gezielt in den Yin-Positionen die Meridiane aktivieren und so das Chi, die Lebensenergie, zum Fließen bringen. Bemerkungen: Die Teilnahme an diesem Workshop ist unabhängig vom Workshop Yin Yoga- Faszien-Yoga Vol.1 möglich.
Zielgruppe Übungsleiter/innen, Yogalehrer/innen, Freizeitsportler/innen, Interessierte
Ort Mörfelden-Walldorf
Termin 31.10.21, 10:00 - 15:00 Uhr
Referent/in Stephanie Gohlke
Gebühr 50,00
Leistungen Seminar inkl. Skript
Veranstaltungsnummer 25077
Veranstalter BILDUNGSAKADEMIE


zurück

Bildungsportal im Sportland Hessen Bildungsportal Sport