Verkürzte Ausbildung Übungsleiter/in C für soziale Fachkräfte
mit dem Schwerpunkt Kinder/Jugendliche
Welche Ziele und Inhalte hat die Ausbildung? Die Ziele und Inhalte der Ausbildung orientieren sich an der 120stündigen Ausbildung Übungsleiter/in C sportartbergreifender Breitensport mit dem Schwerpunkt Kinder/Jugendliche für Vereinsmitarbeiter/innen. Es werden schwerpunktmäßig die Themen bearbeitet, die nicht Inhalte der Ausbildung für Erzieher/innen und Sozialpädagog/innen sind. HINWEIS: JULEICA Bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung sind die Voraussetzungen für den Erwerb der bundesweit gültigen JULEICA (Jugendleiter/innen-Card) erfüllt. Sie ist mit persönlichen Vergünstigungen verbunden und kann nach Beendigung der Ausbildung beantragt werden. Informationen gibt es unter www.juleica.de und unter www.sportjugend-hessen.de / Information und Service / Infothek / JULEICA. Bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung sind die Voraussetzungen für den Erwerb der bundesweit gültigen JULEICA (Jugendleiter/innen-Card) erfüllt. Sie ist mit persönlichen Vergünstigungen verbunden und kann nach Beendigung der Ausbildung beantragt werden. Informationen gibt es unter www.juleica.de und unter www.sportjugend-hessen.de / Information und Service / Infothek / JULEICA Freistellung für Ehrenamtliche in der Jugendarbeit: Nach dem Hessischen Kinder- und Jugendhilfegesetzbuch kann für ehrenamtliche Tätigkeit in der Jugendarbeit eine Freistellung erfolgen. Antragsberechtigt sind Arbeitnehmer/innen im Angestelltenverhältnis und Auszubildende ab 16 Jahre. Informationen und Anträge gibt es unter www.sportjugend-hessen.de / Information und Service / Infothek / FreistellungVerlängerung der ÜL-LizenzDie Übungsleiter/innen-Lizenz ist vier Jahre gültig. Zu ihrer Verlängerung um weitere vier Jahre ist innerhalb dieser Zeit der Nachweis von 15 Lerneinheiten Fortbildung erforderlich. Die Fortbildungsangebote der Sport-jugend sind überwiegend zur Lizenzverlängerung anerkannt und mit dem Kürzel „ÜL“ entsprechend gekenn-zeichnet. Auch Fortbildungsangebote anderer Anbieter können nach Absprache anerkannt werden. Ein Merkblatt zur Lizenzverlängerung gibt es unter www.sportjugend-hessen.de / Information und Service / Infothek / Lizenzverlängerung.
Zielgruppe Wer kann teilnehmen? Soziale Fachkräfte in der Kindertagesbetreuung oder Erzieher/innen ab dem zweiten Ausbildungsjahr oder im Berufspraktikum oder mit abgeschlossener Ausbildung. Sie/er muss Mitglied in einem hessischen Sportverein sein, eine Kinder- oder Jugendgruppe im Verein leiten oder aktiv an der Leitung einer Vereinsgruppe beteiligt sein. Des Weiteren erforderlich sind: Befürwortung der Teilnahme durch Jugendwart/in bzw. Vereinsvorstand, Verhaltenskodex zum Kindeswohl, Erste-Hilfe-Lehrgang (9 Stunden, nicht älter als 2 Jahre).
Ort Sport- und Bildungsstätte Wetzlar
Termin 19.06.21 - 29.08.21, 09:00 - 14:00 Uhr
19.-20.06., 26.-27.06., 17.-18.07., 28.-29.08.2021
Referent/in N.N.
Gebühr 225,00
Leistungen Lehrgangswochenenden (ohne Übernachtung!) inkl. Verpflegung; Übernachtungsmöglichkeiten können bei der Bildungsstätte direkt angefragt werden.
Veranstaltungsnummer Sofa30
Veranstalter SPORTJUGEND HESSEN

Info
 
Sportjugend Hessen Telefon: 069/6789-269
Marco Betz Fax: 069/69590-175
Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt
E-Mail: MBetz@sportjugend-hessen.de

Anmeldung

Name*
Vorname*
Anschrift*
PLZ*, Ort*
E-Mail
Telefon
Besondere Hinweise
* Pflichtfelder

zurück

Bildungsportal im Sportland Hessen Bildungsportal Sport